Ortstaxe - Befreiung von der Stempelsteuer

Im Gegensatz zu früheren Klarstellungen von Seiten der „Federalberghi – Federazione delle Associazioni Italiane Alberghi e Turismo“ in welchen darauf hingewiesen wurde, dass die Ortstaxe als Umsatz gem. Art. 15, DPR 633/1972 einzustufen ist und demnach der Stempelsteuer unterliegt (falls Betrag mehr als Euro 77,47 ausmacht), wurde jetzt in einem Rundschreiben neu dazu Stellung genommen.

Im Rundschreiben Nr. 113/2019 der „Federalberghi – Federazione delle Associazioni Italiane Alberghi e Turismo“ verweist die Interessensvertretung auf Art. 5 der Tabelle von Anhang B des DPR 642/1972. Dort wird ausdrücklich festgelegt, dass bei einzuhebenden Steuern und Gebühren für Staat, Region, Provinz oder Gemeinde die Stempelsteuer nicht anzuwenden ist. Die Ortstaxe fällt somit unter genannten Punkt und ist grundsätzlich von der Stempelsteuer befreit.

Außerdem wird im Rundschreiben ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Ortstaxe außerhalb des Anwendungsbereich der MwSt. (Fuori Campo IVA – FCI) liegt und nicht wie bisher Art. 15 des DPR 633/1972.

Rundschreiben
Alle Rundschreiben
ATATCHITALYBOZENBRUNECKTOBLACHSAND IN TAUFERS
Öffnungszeiten
  • Montag - Donnerstag
  • 08:30 - 12:00 Uhr
  • 14:30 - 17:00 Uhr
  • Freitag
  • 08:30 - 12:00 Uhr
Bruneck
Nordring 25 - I - 39031
Fax.: +39 0474 572 399
Routenplaner
Bozen
Südtirolerstraße 40 - I - 39100
Fax.: +39 0474 572 389
Routenplaner
Sand in Taufers
Rathausstraße 4 - I - 39032
Fax.: +39 0474 572 397
Routenplaner
Toblach
Bahnhofsstraße 1 - I - 39034
Routenplaner